Übersicht     Konfigurator     Per SKU Kaufen     Katalog  

Modell T - PTFE Einzelrohrströmungsmesser

Modell T - PTFE Einzelrohrströmungsmesser Modell T - PTFE Einzelrohrströmungsmesser Modell T - PTFE Einzelrohrströmungsmesser Modell T - PTFE Einzelrohrströmungsmesser ENLARGE
Produktzusammenfassung
Modell T PTFE/GLAS-Einzelrohrströmungsmesser für Niedrige Durchflussmengenmessung

Produkteinzelheiten
  • Gefertigt aus inerten Materialien: Borsilikat-glas, PTFE und PCTFE
  • Chemisch inerte benetzte Bauteile in einem mechanisch starren Rahmen
  • Rippengeführte oder geriffelte Messrohre erleichtern stabile und genaue Ablesungen
  • Vergrößerungslinse in der Frontabdeckung zur Verbesserung der Ableseauflösung
  • OPTIGRAD™-Skalen zur Minimierung von Parallaxenverschiebung und Ermüdung der Augen
  • Einfache Schalttafelmontage
  • Austauschbarkeit von Durchflussrohren und Schwimmern
  • Zweckmäßig überlappende Durchflussleistungsbereiche stehen sowohl bei Standardmillimeterskalen als auch bei Skalen für Direktablesung zur Verfügung



Modell T - PTFE Einzelrohrströmungsmesser

Strömungsmesser Modell T sind nach den Grundlagen der herkömmlichen Schwebekörper-Strömungsmesstechnik konzipiert.

Diese robusten PTFE/Glas-Strömungsmesser bieten sich als Lösung bei Messungen in niedrigen und mittleren Durchflussbereichen von stark korrosiven oder ultrareinen Flüssigkeiten und Gasen an.

Benetzte inerte Bauteile sind von gefügemäßig starrem, eloxiertem Aluminium umgeben. Die daraus resultierende Konstruktion stellt eine einzigartige Kombination aus einem robusten, mechanisch starren Rahmen und chemisch inerten benetzten Bauteilen dar.

Zum zusätzlichen Schutz des Personals wird jedes Messgerät mit einer dicken, vergrößernden Sicherheitsabdeckung geliefert.

EINBAUVENTILE
Messgeräte sind mit eingebauten Nadelventilen (CVT™), Präzisionsmessventilen (HRT™) mit “nichtsteigenden Spin-deln”, oder ohne Ventile lieferbar. Die höheren Kosten von HRT™-Ventilen sind da gerechtfertigt, wo eine hoch-empfindliche Regelung und Auflösung insbesondere in Verbindung mit Messrohren für sehr geringe Durchfluss-raten wünschenswert sind.

Bei Bestellung von Messgeräten mit Ventilen werden die Ventilpatronen eingangsseitig angeordnet. Für akuumbetrieb wird empfohlen, die Messgeräte mit ausgangsseitig montierten Ventilen zu bestellen.

TECHNISCHE DATEN
NORMALE GENAUIGKEIT ±2% FS (Millimeterskalen - ausgenommen 032/042 Röhren); ±5% FS (Skalen für Direktablesung - und 032/042 Röhren)
KALIBRIERTE GENAUIGKEIT ±1% FS
WIEDERHOLGENAUIGKEIT ±0,25% FS
NUTZDURCHFLUSSBEREICH Mind. 10:1 bei einem Schwimmer
MAXIMALER BETRIEBSDRUCK 6,7 bars (100 psig)
MAXIMALE BETRIEBSTEMPERATUR 65°C (150°F)
LECKSICHERHEIT Strömungsmesser einzeln unter Druck auf Dichtigkeit geprüft, wobei eine Bemessung für 1 x 10-7 Ncm3 Helium zertifiziert wird
VERWENDETE MATERIALIEN
DURCHFLUSSROHRE Dickwandiges Borosilikatglas. (Saphir- oder Glasschwimmer werden empfohlen.)
FITTINGS IN KONTAKT MIT FLUIDEN PTFE, PCTFE als Neumaterial
SEITENTEILE Aluminium, schwarz eloxiert
FRONTABDECKUNG UND MONTAGEPLATTE Lexan® 1/8” dick, durchsichtiges Polykarbonat und weißes Acryl
O-RINGE PTFE
ANSCHLÜSSE Ein- und Ausgangsanschlüsse mit NPT-Innengewinde 1/8”. Schlauchnippel aus Glas und lötlose Rohrverschraubungen